Rückmeldungen von meinen Klienten

Barbara

 

"Meine Sitzung mit der Kops Method bei Denisa Trnavska hat mir besonders geholfen zu verstehen, wie meine Rolle innerhalb meiner Familie während meiner Kindheit, mein heutiges Leben immer noch beeinflusst. Die Analyse meiner gezeichneten Lebenskarte war definitiv richtig und wahr, obwohl einige Erkenntnisse für mich zunächst überraschend waren. Mir wurden Zusammenhänge erklärt, die mir vorher nicht wirklich bewusst waren, mich aber tatsächlich unterbewusst sehr belastet haben. Diese in mein Bewusstsein zu holen, hat es mir ermöglicht sie zu reflektieren und teilweise mit ihnen abzuschließen. Das hat mir viel Erleichterung gebracht, die sogar für meine soziale Umwelt sichtbar war."

 

Daniela

 

"Blockaden auflösen und sich selbst erkennen. Das geht??? Ja, ich war auch skeptisch! Und ja, es funktioniert! Ich wollte endlich wissen, warum bestimmte Dinge bei mir einfach nicht funktionierten. Dank Denisa und der Kops Methode wurde die Ursache bzw. der Grund gefunden. Mit diesem Wissen und den "Hausaufgaben" bin ich einen Riesen-Schritt weitergekommen und handle jetzt entsprechend. Einfach überraschend und überraschend einfach. Danke, liebe Denisa für diese erleichternde Erfahrung. Herzlichst, Daniela."

 

Rainer

 

Wer meint, das sein/ihr Kind ADHS oder eine von wem auch immer diagnostizierte Störung in Bezug auf Konzentration o.ä. hat empfehle ich Denisa Trnavska mit ihrer KOPS Method. In der eigenen Familie habe ich erlebt, wie sich die Schulmedizin völlig verrannt hat in Fehldiagnosen geprägt aus Pharma-Marketing und nicht aus Symptomerkennung und darauf ausgerichtete Therapie - übrigens ganz OHNE Medikamente. Das Ergebnis ist nach nur 8 Wochen deutlich messbar und hat sogar dazu geführt, dass die Lehrer*Innen sich sehr dafür interessieren, was mit Zoe gerade passiert.

Ja, es kostet Geld aber ich bezahle für nachweislichen Erfolg und Lösung. 

Katarina

 

"The session with the Kops method was a very interesting experience. It was quite frustrating at first because I realised that it is very hard to remember facts from my childhood. I went back to year 12 and I tried to respond to the questions of the coach and my memory was very blurry. But the more the session proceeded I could remember more and more and it ended in quite nice next steps of what I could do in my life to gain more control. Before the session I was a bit scared about what does it consider draw because I don’t consider myself to be good at drawing. But the coach guided me well through this and I realised that it is enough to follow my feelings and to express what my thoughts are. Few week have come by and now I am more conscious of certain things and behaviours that I do and I am trying to change them. I thing to truly understand where these behaviours come from I would need another session and I would like to go back by a few more years to understand the actions that shaped me and the environment." 

 

Danuta

 

"Ich habe die Kops Methode aus purer Neugierde ausprobiert, ohne Erwartungen und ohne ein bestimmtes Thema. Womit ich überhaupt nicht rechnete war, welch eine Klarheit sich bei mir schon zum Ende der ersten Sitzung einstellte. Mir fiel es buchstäblich wie Schuppen von den Augen, wo ich gerade im Leben stehe und warum. Zwei Jahre Therapie konnten es nicht so gut verdeutlichen wie zwei Stunden Kops Methode. 

Die größte Überraschung jedoch war, dass genau einen Tag nach der ersten Sitzung  mein bis dato ständiger Begleiter, mein Tinitus, sich verabschiedete. Ich konnte es kaum glauben. Ich habe mich viele Monate taub und matt gefühlt, blockiert, durch die Ohrgeräusche in meiner Wahrnehmung gestört. Und nun war das Rauschen einfach weg. Als hätte jemand den Ausknopf betätigt. Unfassbar!

Es hat sich seither so viel in meinen Gefühlen und Emotionen bewegt, es ist so viel an Erinnerungen hochgekommen, sich so viel an meiner Sicht auf mein Umfeld aber vor allem auf mich selbst positiv verändert!

Danke dafür!"

Alina

 

"Das die Methode in kürzester Zeit die Hauptthemen aufdeckt und es direkt einen Weg in die Veränderung gibt, das ist für mich das Besondere!"

 

Brigitte

 

"Die Methode hat geholfen mir einige Dinge aus meiner Vergangenheit und Gegenwart bewusst zu werden. Es war für mich eine sehr emotionale Erfahrung. Es ist erstaunlich, wie viele frühere Erlebnisse einen selbst in der Gegenwart noch beeinflussen. Leider reichte eine Sitzung nicht aus, um alles aufzuarbeiten und mein Leben gezielt in eine andere Richtung zu lenken. Zudem musste ich auch selber aktiv an dem gelernten arbeiten und mich weiter damit beschäftigen. Es war eine sehr schöne Erfahrung und ich kann es nur empfehlen dies einmal selbst auszuprobieren!"

 

Kevin

 

"Mir waren die Auswirkungen der einzelnen Bereiche und Faktoren aus meiner Kindheit bis zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst. Auf einmal ergab es Sinn, wieso ich meine gewohnten Verhaltensmuster habe und es mir schwer fällt diese abzulegen. Ich habe festgestellt, dass ich in meiner Welt allein bin. Somit habe ich allein die Entscheidungsgewalt über mein Leben und soll nicht von anderen geführt werden.

Denisa gab mir noch drei Lösungsvorschläge an die Hand, die ich in der nächsten Zeit umsetzen werde. Mit ihrer Unterstützung kann ich meinen alten Gewohnheiten verändern und mich persönlich weiterentwickeln. 

Ich kann jedem die Kops Method mit Denisa nur ans Herz legen und werde in Zukunft weiter mit ihr zusammenarbeiten, so dass ich mich von den unbewussten Mustern, die sich in der Kindheit angesammelt haben, komplett befreien kann."

Bozena

 

"Ich fand die Sichtweise wie man mit einem Kind umgehen kann sehr informativ. Besonders dass man über den Tiger sprechen sollte. Dem Kind die Grenzen aufzuzeigen und doch dass er seinen Willen bis zu einer Grenze bekommt. Die Skizze war sehr hilfreich. Ich fand dass Sie es sehr anschaulich und praktikabel erklärt haben." 


Rückmeldungen aus Fortbildungen

Regina

 

In der Fortbildung mit Denisa lernte ich die KommunikationsTypen erkennen und mit den Kindern besser zu arbeiten. Die Erklärung der KommunikationsTypen und die Idee mit dem Tiger zu arbeiten sprachen mich sehr an. Ich konnte viel mitnehmen, was mir bei der Arbeit hilft und Erleichterung bringt.  

Josie

 

Ich nehme sehr viel neues Verständnis in verschiedenen Situationen für andere aber auch für mich selbst mit. Die Fortbildung gab mir mehr Sicherheit für einige Situationen und den Umgang mit den Kindern. Besonders gut fand ich die Vorstellungen der einzelnen Typen. Ich konnte jeden Typen gut verstehen. Die Arbeit mit dem Tiger regte mich sehr an. Ich nehme viele neue Ideen mit.

 

Jennifer

 

Ohne Zwang in einer lockeren Atmosphäre absolvierte ich die Fortbildung der KommunikationsTypen mit Denisa. Das Thema ist super interessant und ich hatte viele “Aha-Erlebnisse”. Ich hatte zu jedem Kommunikationstyp gleich Kinder Kopf und denke, dass ich sie jetzt besser verstehen werden. Nun kann ich genau sehen, welcher Kommunikationstyp mir gegenüber steht und kann dementsprechend handeln.

Susanne

 

Denisa hat die Informationen mit ihrer lockeren Art gut vorgetragen. Es war nicht kompliziert, bzw. wurde leicht erklärt. Besonders gut fand ich die entspannte, lockere Atmosphäre und dass Denisa immer auf unsere Fragen eingegangen ist. Mit dem Wissen über die verschiedenen Typen kann ich auf Kinder besser eingehen und sie verstehen. 

Kita Eime

 

Den Tiger finde ich ein großartiges Mittel. Mir hat gefallen, dass wir angeregt worden sind die unterschiedlichen Bedürfnisse der “Typen” wahrzunehmen/zu verstehen. Dadurch konnte ich auch das eigene Verhalten reflektieren und mich besser in die Kinder hineinversetzen. Denisa war sehr freundlich, locker. Mir hat gefallen dass sie eigene Erfahrungen aus der Praxis mitgeteilt hat. Es hat die Fortbildung lebendiger und verständlicher gemacht. Ich möchte jetzt besser mit den unterschiedlichen KommunikationsTypen umgehen und mich in sie hineinversetzen, um in Zukunft einen schnelleren und besseren Zugang zu den Kindern zu finden und es ihnen im Kita-Alltag leichter zu machen. 

Nico

 

Ich fand interessant, mich selber in den KommunikationsTypen wiederzufinden. Ich habe verstanden wie wichtig es ist, die Kinder genau zu beobachten, um ihre genauen KommunikationsTypen herausfinden. So können Schwierigkeiten bei der Kommunikation entgegengewirkt und erkannt werden. Dank dem ruhigen und angenehmen Vortragsstil von Denisa, guten Anregungen und nachvollziehbaren Beispielen für den Kitaalltag nehme ich viel mit. 

Anna

 

Aus der Fortbildung nehme ich Gedanken rund um Verhaltensmuster einiger Kinder bezüglich der verschiedenen “Typen” und anregende Ideen für die Praxis. Besonders gut fand ich die Methodenvielfalt, Materialien und deine angenehme Stimme und Vortragsart. Ich fand es sehr gut, dass du auf alle Fragen eingegangen bist, freundlich und aufmerksam warst. 


Wenn Sie wissen möchten, ob die Kops Methode auch für Sie geeignet ist

KONTAKT

DENISA TRNAVSKA, M.SC.

ZERTIFIZIERTE FACHBERATERIN UND NATIONAL TEACHER DER KOPS METHOD® und der Tigerwelt IN DEUTSCHLAND

TEL: 0157 35 27 28 69 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.